Donnerstag, Januar 29, 2015

Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen

Gestern habe ich den zweiten Teil der ,,Shadow Falls'' Reihe beendet und ich muss sagen,dass ich diesmal ungewöhnlich lange gebraucht hab ..


Verlagsinfos *klick*
Autorin : C.C. Hunter
Verlag   : Fischerverlage 
Seiten   : 528
ISBN    : 978-3-8414-2128-9
Genre   : Fantasy,Jugendbuch
Alter     : ab 14 Jahre
Preis     : 14,99 € 


Band 2 von ?



                                       Inhalt  

Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eines wissen: Was bin ich? Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben.

Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Auch in Kylies Liebesleben ist keine Besserung in Sicht: Sie versucht zwar ihre Zeit mit Derek zu genießen, kann aber Lucas nicht vergessen.
Als sie ein Wochenende bei ihrer Mutter verbringen soll, um endlich Abstand zu gewinnen, findet sie auch dort keine Ruhe: Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Quelle : ⓒ Fischerverlage 



Meine Meinung 

Sofort wenn man anfängt das Buch zu lesen,wird man wieder in die Geschichte hineingezogen und hat keine Probleme,denn Frau Hunter erzählt alles so,dass man sich auch an Dinge,die im ersten Teil passiert sind erinnern kann,sie fasst sozusagen alles zusammen aber immer schön verpackt ohne das man denkt man liest den ersten Teil wiederholungsweise nochmal.

In diesem Teil hat mich die Protagonistin Kylie leider an manchen Stellen ziemlich genervt,ich konnte ihr Verhalten oft nicht verstehen und habe mich manchmal richtig über sie geärgert.
C.C. Hunter hat mir ihren vielen Charakteren eine eigene Welt geschaffen,trotzdem stehen nur einige davon im Vordergrund : Holiday,die wie eine große Schwester ist, Miranda und Della die mir oft ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben :) und natürlich auch Derek und Lucas.
Ich mag eigentlich jeden Charakter in ,,Shadow Falls Camp'' aber trotzdem hat mich das ganze hin und her zwischen Derek und Lucas an manchen Stellen echt genervt .. Auch wie Kylie mit den beiden umgeht.

An manchen Stellen war das Buch etwas langatmig,weil wirklich zu oft einfach nichts passiert ist und sich die Handlung oft nur im Kreis dreht.
Zudem waren viele vorrausschaubare Details in dem Buch,die ich später auch bestätigt bekommen habe und zwischendurch gab es ein paar spannende Stellen,die ruhig etwas länger hätten sein können:)
Gegen Ende wurde es dann nochmal spannend und es wurde ein guter ,,Grundstein'' für den dritten Teil gelegt :)

Der Schriebstil ist leicht flüssig und gut verständlich,was das Lesen sehr angenehm gemacht hat.
Trotzdem konnte ich einfach ab und u nicht weiter lesen,ich weiß nicht woran es lag aber es ging einfach nicht:D Ich denke es lag teilweise an mir und den mittelmäßig langen Stellen,die meiner Meinung nach nicht hätten sein müssen.



Fazit 

Trotz einiger Kritikpunkte,war ich froh ,,Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen'' gelesen zu haben.
Die Autorin hat einen guten Grundstein für den dritten Teil gelegt,trotzdem hoffe ich das sich die Handlung dann nicht so oft im Kreis dreht,wie in diesem Band.
 Ich freue mich schon den dritten Band zu lesen,denn ich muss unbedingt wissen,was Kylie jetzt für eine übernatürliche ist :)




 



 

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    bin grad über LB auf deinen Blog gestolpert, Leser geworden und wollte natürlich nicht ohne einen lieben Gruß gehen :)
    Liebe Grüße
    Nadine von http://misshappyreading.blogspot.de/
    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) das freut mich total,dass es dir hier gefällt :)
      Ich schaue gerne vorbei,folgen tue ich dir aber eh schon länger ;D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. hi :)

    Ich hab dich für den Liebster Award nominiert, wär cool wenn du mitmachen würdest :D
    http://melllovesbooks.blogspot.co.at/2015/02/liebster-award.html

    lg, Mell

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)
LG
Lea