Donnerstag, August 27, 2015

*Empfehlungen für...* Dystopie-Junkies !

Hallo ihr Leseratten!:)
Heute kommt der zweite Teil meiner Veränderungen innerhalb des Blogs. Außer ddm Design habe ich nämlich 2 neue Ideen auf meinem Blog eingebracht (bzw bin noch dabei), einmal der Wortschatz eines Buchnerds und die Reihe *Empfehlungen für*.
Ich hoffe euch gefällts.:)

Empfehlungen für Dystopie-Junkies 

Verlagsseite *klick*
                      










 »"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...

Quelle : ©Goldmann-Verlag

Einfach unglaublich schön ist die Trilogie von Tahereh Mafi, ich kann diese Trilogie nur weiterempfehlen! Toller Schreibstil und tolle Handlung.

Verlagsseite *klick*








  


Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?
Quelle : ©Oetinger-Verlag


Nicht mehr wegzudenken aus der Welt der Dystopien ist -klar- Die Tribute von Panem, und ja manch einer wird jetzt sagen, dafür braucht man keinen Post machen, aber ich finde die Trilogie gehört einfach dazu:)

Verlagsseite *klick*











  
Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden – 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen? 
Quelle :©Dressler-Verlag

Einer meiner Lieblingsreihen, ich finde die Idee einfach großartig, die hinter dem Buch steckt! Die Charaktere sind toll, das Setting ist toll und auch die Spannung bleibt immer erhalten.


Verlagsseite *klick*












Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...
Quelle : ©Goldmann-Verlag
 
Dieses Buch habe ich erst kürzlich gelesen, aber die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Absoluter Page-Turner !

Verlagsseite *klick*












 Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen.
Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders?
Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.

Quelle : ©Loewe-Verlag

Auch einer meiner Favoriten. Die Charaktere sind toll und auch die Handlung ist spannend und fesselnd, eine Reihe, die mich Nächte wach gehalten hat.

 

Kommentare:

  1. Hallo Lea,

    finde ich eine schöne Idee. Ich habe alle bis auf "Die Überlebenden" gelesen, was aber auch schon auf meinem SUB liegt :-D

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)
      Die Überlebenden ist ein super Auftakt ! :)
      Bin gespannt wie dus findest.

      Löschen
  2. Hey,
    außer "Godspeed" und "Die Überlebenden" hab ich die Reihen schon gelesen und mochte sie alle wirlich gerne. Tribute von Panemist doch DIE Dystopie und eigentlich von (fast) jedem gelesen :D.

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo:)
      Ja das stimmt, Die Tribute von Panem ist einfach die Dystopie die jeder kennt (wenn auch nur vom Namen oder Film :D)
      Godspeed ist super, kann ich dir echt empfehlen !
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Lea,

    ich finde die Idee super toll! "Legend" und "Die Überlebenden" sind auf meiner Wunschliste gelandet.
    Die Tribute von Panem habe ich gelesen und kann dir da voll und ganz zustimmen! Gehört einfach auf jede gute Dystopie Liste.
    Shatter Me wurde mir auch von allen Seiten empfohlen und steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich bin schon sehr auf den außergewöhnlichen Schreibstil gespannt :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)
LG
Lea